Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Freunde des musiclab,

INFOS ZUM SCHULBETRIEB IM NOVEMBER 2020

Bildungseinrichtungen sind in den Verordnungen zum Teil-Lockdown im November zum größten Teil von Schließungen ausgenommen. Das heißt, das musiclab bleibt weiterhin geöffnet. Selbstverständlich können Sie wie bislang auch die Online-Variante wählen, wenn Ihnen oder Ihrer Lehrkraft das lieber ist. Ob im Online- oder im Präsenzunterricht unter Berücksichtigung der Hygiene- und Abstandsregeln: Wir sind vorbereitet. 

Wir bitten Sie und unsere Lehrkräfte gemeinsam den weiteren Unterrichtsmodus entsprechend Ihren Wünschen zu besprechen. Unser Schulbüro verfügt dbzgl. nicht über alle nötigen kurzfristigen Informationen. 

Für die Weiterführung des Präsenzunterrichts bitten wir Sie und euch eindringlich, die geltenden Hygiene- und Abstandsvorschriften einzuhalten.
Unser Schulbüro ist zu den gewohnten Zeiten (10–12 Uhr) erreichbar, mittags (15–17 Uhr, außer freitags) sind wir telefonisch für Sie da.

______________________________________

 

Am 14. September trat die Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über die Wiederaufnahme des Betriebs in den Musikschulen und Jugendkunstschulen vom 3. September 2020 in Kraft. Für den Unterricht in Gesang und an Blasinstrumenten wird weiterhin ein einheitlicher 2-Meter-Mindestabstand als maßgebliches Kriterium herangezogen. Bedingung hierfür ist selbstverständlich die Wahrung strikter Infektionsschutzgrundsätze.

 

 

Liebe Grüße und bleibt gesund,
Krischan Lukanow und das musiclab-Team

 

Unser Hygienekonzept für Präsenzunterricht entsprechend den Hygienevorschriften gegen die Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2

 

Sämtliche DozentInnen sowie SchülerInnen des musiclab werden durch Aushänge, Anweisungen der Schulleitung und des Schulbüros über die Hygienevorschriften unterrichtet. Die Einhaltung der Hygienevorschriften wird ständig überprüft. Die Schulleitung stellt somit die folgenden Punkte sicher:

 

1. Abstandsregeln

 

  • Im Gesangsunterricht sowie im Unterricht für Blasinstrumente muss der Mindestabstand 2m betragen, entsprechend den Markierungen in den entsprechenden Unterrichtsräumen. Bei Gesang und Blasinstrumenten darf nicht frontal „angesungen bzw. angespielt“ werden.
  • Beim Unterricht an Blasinstrumenten ist zusätzlich zu gewährleisten, dass kein Durchblasen oder Durchpusten stattfindet, häufiges Kondensatablassen in ein mit Folie ausgekleidetes, verschließbares Gefäß erfolgt, das nach jeder Unterrichtseinheit geleert wird, und Kondensatreste am Boden durch Einmaltücher aufgenommen werden, die direkt entsorgt werden.
  • Beim Gruppenunterricht in gemischten Ensembles wird ebenso zwischen Bläsern und anderen Musizierenden der Mindestabstand von 2m eingehalten.
  • Begleitpersonen warten vor der Schule (Ausnahme: Probestunden und organisatorische Belange)
  • Um das Warten im Gebäude zu verhindern, werden die SchülerInnen aufgefordert, pünktlich (nicht zu früh) zum Unterricht zu kommen.

 

2. Händedesinfektion

 

  • SchülerInnen müssen beim Betreten und Verlassen des Gebäudes ihre Hände desinfizieren.
  • LehrerInnen müssen bei jedem Betreten und Verlassen des Gebäudes ihre Hände desinfizieren.

 

  • Desinfektionsmittel werden vom musiclab in fest montierten Spendern an jedem Ein- und Ausgang zur Verfügung gestellt. In den Unterrichtsräumen befinden sich weitere Desinfektionsmittel.
  • In den drei Toiletten des Gebäudes befinden sich Waschplätze mit Seife, Einmalhandtüchern.

 

3. Desinfektion und regelmäßiges Lüften der Räumlichkeiten

 

  • Türklinken, Notenständer und sonstige häufig benutzte Gegenstände werden durch die DozentInnen nach jedem Schüler desinfiziert.
  • Nach jeder Unterrichtseinheit wird der Unterrichtsraum gelüftet. Dies ist auch während dem Unterricht möglich: z.B. beim Hausaufgaben aufgeben, bei Theorieeinheiten oder Bodypercussion-Übungen etc.

 

4. Instrumentenbenutzung

 

• Von den SchülerInnen und der Lehrkraft verwendete Instrumente und Schlägel, Mundstücke, Werkzeuge, Mediengeräte und       Arbeitsflächen werden vor der Weitergabe an eine andere Person mit einem geeigneten Reinigungsmittel gereinigt oder desinfiziert; dazu wird ausreichend Pausenzeit eingeplant.

 

5. Zutrittsverweigerung

 

• Keinen Zutritt zum Gebäude der Musikschule haben SchülerInnen und LehrerInnen mit Krankheits- bzw. Erkältungssymptomen.

 

6. Angebot alternativer Unterrichtsformen

 

• Onlineunterricht wird weiterhin alternativ angeboten.
• LehrerInnen und SchülerInnen sind frei in ihrer Entscheidung, auf diese Form des Unterrichts zuzugreifen, um räumliche Nähe zu vermeiden.

 

Veranstaltungen

Crossteaching

Zweimal jährlich findet unsere Crossteaching-Woche statt. Andere Instrumente, LehrerInnen und SchülerInnen kennen lernen und zusammenspielen.

Newsletter

Folge uns auf:

Neuigkeiten vom musiclab

Teil-Lockdown – Infos zum Schulbetrieb im November 2020

Teil-Lockdown – Infos zum Schulbetrieb im November 2020

Bildungseinrichtungen sind in den Verordnungen zum Teil-Lockdown im November zum größten Teil von Schließungen ausgenommen. Das heißt, das musiclab bleibt weiterhin geöffnet. Selbstverständlich können Sie wie bislang auch die Online-Variante wählen, wenn Ihnen oder...

mehr lesen
Interne Vorspiele am 7. bis 10. Dezember 2020

Interne Vorspiele am 7. bis 10. Dezember 2020

Eine Woche lang laden unsere Dozentinnen und Dozenten abends ab 19 Uhr zum Vorspielabend ihrer Schülerinnen und Schüler ein. Vorbereitetes, neu Geübtes aber auch viel Spontanes trifft auf offene Ohren in der bekannten musiclab-Atmosphäre. Die Abende beginnen...

mehr lesen
Xmas Jam im Dezember 2020

Xmas Jam im Dezember 2020

Unser beliebter Xmas Jam wird dieses Jahr in gewohnter Form nicht stattfinden können. Wir basteln aber schon an einer kleinen Überraschung. Mehr bald an dieser Stelle...

mehr lesen
Musik für Kids – Schnuppertag am 27. Februar 2021

Musik für Kids – Schnuppertag am 27. Februar 2021

Kinder lieben Musik Kinder spüren die Faszination, die von Musik ausgeht ganz intuitiv – sie hören zu und ahmen nach, sie experimentieren und improvisieren. Alleine und mit anderen. Klang, Melodie und Rhythmus gehen spielerisch in den ganzen Menschen ein und machen...

mehr lesen
Tag der offenen Tür am 21. Juni 2021

Tag der offenen Tür am 21. Juni 2021

Wir öffnen die Türen für alle Musikbegeisterte und solche die’s werden wollen. Angeboten werden Schnupperstunden für alle Instrumente und Gesang, Schülervorspiele und Jam Sessions. Unsere Dozenten informieren über alle Instrumenten- und Unterrichtsdetails und geben...

mehr lesen

Sende uns deine Nachricht

Ihre Daten werden zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.