Music all Summer long

Sechs Workshops unserer musiclab-Dozenten und unserem Gast Udhai Mazumdar lassen keine Langeweile in den Sommerferien aufkommen. Endlich einmal in Ruhe und ohne Zeitdruck der Musik widmen, dabei haben wir an jedes Alter und jedes Level gedacht.

Selbstverständlich sind in die Konzeption der Workshops sämtliche gesetzlichen Hygienevorgaben eingeflossen, damit unserer Freude an der Musik nichts im Wege stehen kann.

Alle Workshops finden im musiclab, Schützenstrasse 5 in 79312 Emmendingen statt

8.8.2021 Rhythm Bootcamp

Gitarrenworkshop

Wenn man bedenkt, dass die Gitarre bei Pop- und Rocksongs eigentlich zu mindestens 95 Prozent als Rhythmusinstrument eingesetzt wird, kommt das Thema Rhythmus regelmäßig zu kurz. Daher geht es hier ganz intensiv einmal nur um dieses Thema: Wir üben Liedbegleitung (Gitarre und Gesang) und Rhythmusgitarrenspiel in der Band. Dabei kümmern wir uns um Anschlagtechnik, Timing, Üben, die wichtigsten Akkorde, um Songformen und die Rolle in der Band. Für Akustikgitarre und E-Gitarre.

Felix Rehmann studierte am International Music College Freiburg. Seine musikalische Heimat sind der Blues, Rock und Pop.
 Er spielt regelmäßig mit seinem Duo „Ullmann & Rehmann“ sowie der Red Hot Chili Peppers Coverband „Blut Zucker Sex Magie“.

Termin: So 8. August 2021 von 11–16.30 Uhr (Dauer 5.5 Stunden)
Alter: 11–99 Jahre
Teilnahmegebühr: 49 €

11.8.–13.8. 2021 School of Rock

Ferienworkshop für Jugendliche

Bringt eure Instrumente, Songvorschläge, eigene Ideen und einen freien Kopf für eine entspannte Zeit mit. Es gibt keine Vorgaben oder Noten, nach denen gespielt werden muss. Die Gruppe entscheidet, was passiert, lediglich der rote Faden wird vorgegeben. Geprobt wird in verschiedenen Räumen des musiclab, Jamsessions finden in einem Gemeinschaftsraum statt. Am Ende steht ein kleines Konzert für den engen Familienkreis.

Attila Gökdemir ist Autodidakt, er liebt es, live zu spielen und Teil einer Band zu sein. Momentan lebt er seine Passion mit der AC/DC-Coverband ATZE/DATZE, dem Duo ACA-coustic, 
zusammen mit seiner Frau, sowie der Rockformation Bad Trinity. „Ich wollte schon immer in einer Band spielen, das war die Hauptmotivation für mich, ein Instrument zu erlernen.“ So kam
Atze zunächst zur Gitarre, wechselte dann zeitweise zum Bass und hat sich seither auch intensiv mit Gesang auseinandergesetzt, je nachdem, was gerade in einer seiner vielen Bands anstand.

Termin: 11.–13.8.2021 jeweils von 11–16 Uhr (Dauer 15 Stunden)
Alter: 11–16 Jahre
Teilnahmegebühr: 99 €

15.8.2021 All About the Blues Scale

…mehr als nur eine Tonleiter…

Für Fortgeschrittene, die grundlegende Kenntnisse auf ihrem Instrument haben, nicht nur für Saxophonisten.


Wir lernen die verschiedenen „Farben“ der beiden Bluestonleitern kennen und spielen damit – nicht nur Blues!

Michael Zolg hat in Bern Saxophon studiert und spielt seit seinen Teenagerjahren Rock, Pop, Soul etc. Seit einigen Jahren ist er überregional vor allem mit der deutsch-französischen Soulband „Fire of Soul“, der Bluesband „Blossbluez“ und den „Teddyshakers“ aktiv.

Termin: Sa 15.8.2021, 14–17 Uhr (Dauer 3 Stunden)
Teilnahmegebühr: 30€ (ab 5 TeilnehmerInnen)

16.8.–20.8.2021 Die Welt der indischen Rhythmen

Rhythmische Freiheit in Improvisation und Komposition mit dem Silbensystem der indischen Rhythmen

Für alle Level ab 16 Jahren.

In der Begegnung mit indischen Rhythmen lernen die Teilnehmenden eine Musik kennen, die reich an Improvisation und sehr vielseitig ist. In diesem einzigartigen Rahmen bietet sich die Chance, eigene musikalische Ideen zu entwickeln und zu erweitern. Das indische System eröffnet die Freiheit, mit Hilfe rhythmischer Silben auch ohne Instrument zu improvisieren und zu komponieren.

Udhai Mazumdar hat an vielen bekannten indischen und internationalen Festivals teilgenommen. Daneben spielte er oft mit Pandit Ravi Shankar, z.B. in Konzerten für die Königsfamilien von England und Schweden, und gemeinsam mit Ustad Zakir Hussain am 75. Geburtstag von Pandit Ravi Shankar.

Termin: 16.–20.8.2021, jeweils von 16–19 Uhr im musiclab, (Dauer 15 Stunden)
Teilnahmegebühr: 129 € (ab 5 TeilnehmerInnen)

3.9. und 10.9.2021 Play by Heart

Ferienworkshop für Jugendliche und Erwachsene

So viele Lieder! Aber wie ging das nochmal? Habe ich das nicht noch vor einer Woche geübt und schon habe ich es vergessen? Warum fällt mir der Text meines Lieblingsliedes nicht ein wenn es darauf ankommt, aber die 20 Jahre alte Werbung für Geschirrspülmittel kann ich bis heute fehlerfrei vortanzen. Frustrierend. Doch es gibt Hoffnung. In diesem Workshop befassen wir uns sowohl mit bewährten als auch skurrilen Techniken, mit denen wir Songs und musikalisches Wissen besser verinnerlichen können. Memorisierungstechniken vereinen Phantasie und Wissen, sodass wir uns Musikstücke jeglicher Art besser merken und ohne Noten selbstbewusst in die Probe, zur Unterrichtsstunde oder zum Konzert gehen können. 

Jakob Monninger ist Absolvent des International Music College und als Live- und Studiomusiker im südbadischen Raum aktiv. Mit seiner Band FATCAT spielt er Konzerte in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz. In seinem Unterricht lässt er sich gerne von diversen didaktischen Methoden und Ansätzen inspieren, die alle den Fokus auf dem Motto “Lernen lernen” haben.

Termin: 3. und 10.9.2021 jeweils von 14–16.30 Uhr im musiclab (Dauer 5 Stunden)
Alter 12–99
Teilnahmegebühr: 49 €

4.9.2021 Open your Soul

Singen mit Herz und Stimme

Jeder kann singen! Allerdings kann es sein, dass das „Leben“ uns davon abhält oder uns sogar ganz verstummen lässt. Dabei vergessen und verlernen wir, wie wir als Kinder frei und furchtlos losgesungen haben. Mit Stimmübungen, bei denen wir unsere Stimme wieder entdecken, und kurzen, leicht eingängigen Songs wollen wir gemeinsam unsere Stimme öffnen und die Harmonien des mehrstimmigen Gesangs genießen.

Angela Mink ist Sängerin, Dirigentin und Chorleiterin. Die leidenschaftliche Gospelsängerin ist in den unterschiedlichsten Stilen zuhause und stand bereits mit vielen bekannten MusikerInnen wie Marla Glenn, Johnny Logan oder Anne Haigis auf der Bühne. Ob im Duo, als Solistin mit Big Band, Orchester und Chor oder acapella – die energiegeladene Sängerin weiß ihre Stimme perfekt einzusetzen. Die Basis ihrer pädagogischen Arbeit bilden eine klassische Gesangsausbildung an der Musikschule Müllheim, ihr Musikstudium an der PH Freiburg sowie ein Jazzgesangsstudium bei Judy Roberts (USA).

Termin: 4.9.2021 von 15–17.00 Uhr im musiclab (Dauer 2 Stunden)
Alter 12–99
Teilnahmegebühr: 20 € (ab 5 TeilnehmerInnen)

Crossteaching

Zweimal jährlich findet unsere Crossteaching-Woche statt. Andere Instrumente, LehrerInnen und SchülerInnen kennen lernen und zusammenspielen.

Newsletter

Folge uns auf:

Sende uns deine Nachricht

Ihre Daten werden zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet und gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.