musiclab

Tune in

Das musiclab, die private Musikschule in Emmendingen für Rock, Pop und Jazz feierte 2016 bereits sein 25-jähriges Bestehen. Auf dieses Vierteljahrhundert sind wir ganz besonders stolz, nicht nur weil wir, wie alle privaten Musikschulen, gänzlich ohne Zuschüsse von Land und Kommunen auskommen müssen, sondern auch deshalb, weil wir unseren pädagogischen Grundsätzen von Anfang an treu geblieben sind. Schon im Gründungsjahr 1991 war klar: Das musiclab will eine andere Schule sein, sie will ein kulturelles Zeichen setzen und die musikalische Kultur in der Region bereichern und nachhaltig mitgestalten. Tausende von Schülern haben in dieser Zeit an zahllosen Veranstaltungen des musiclab mitgewirkt, musiclab-Dozenten haben bedeutende Bands ins Leben gerufen, sind weltweit als Musiker unterwegs, und Schulgründer Werner Englert wurde für sein unermüdliches Kulturengagement und kulturelles Networking nicht nur der Kulturpreis der Stadt Emmendingen, sondern 2012 gar das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen. Kurz: Das musiclab ist mit seinem unverkennbaren Statement – seinem Sound – nicht mehr wegzudenken.

Turn on

Seit Gründung der Musikschule hat sich unter den musiclab-Dozenten eine Praxis entwickelt, in der gemeinsames Musizieren, Austauschen und Bereichern eine mittlerweile ganz eigene musiclab-Kultur prägt. Dazu gehört die Leidenschaft, Musik wie eine Sprache frei sprechen zu lernen um für die unterschiedlichsten Begegnungen bereit zu sein. Sich selbst in der Musik erfahren und seine eigenen Geschichten durch Musik erzählen lernen – das ist unser Ziel, unabhängig von Instrument, Alter, Begabung, Herkunft und Fähigkeiten: Tune in – turn on...